Susanne & Thomas

Heute war alles anders als sonst: Der Chauffeur wurde chauffiert und durfte zum ersten Mal hinten im Bulli sitzen und die Fahrt genießen.

Unser Chauffeur Frank. Los geht´s!

In Kolonne ging es quer durch die Stadt bis zum Markt. Eigentlich war der Katschhof ja für den Sektempfang geplant. Dies ging jedoch nicht, weil ein Politiker aus Würselen Kanzler werden wollte und kurzerhand den Platz in Beschlag nahm. Dabei hatten wir schon im April reserviert…

Natürlich wurde das Hochzeitspaar vom Markt bis zur Krämerstraße standesgemäß kutschiert.

Während der Chauffeur sonst nun Pause hat, war er nun mittendrin, statt nur vor der Tür. Eine beeindruckende Trauung, die sehr locker, kurzweilig und fröhlich war. Herzlichen Dank an die Standesbeamtin! Zwei der männlichen Gäste waren davon so angetan, dass sie meinten: »Wenn das heutzutage so locker geht, kann man glatt noch einmal heiraten!»
Danach gab es Getränke auf dem Markt vor dem Karlsbrunnen. Die Bullis waren umlagert von interessierten Passanten und die Bulli-Flyer schnell vergriffen.

Anschliessend brachen die Bullis zum Fotoshooting auf dem Lousberg auf. Natürlich mit dabei: Die Fotografin.

Lustig: Das Paar, das vor uns geheiratet hatte, trafen wir dort wieder.  Dann war erst einmal Pause. Die Fotografin verabschiedete sich fürs Erste. Und wir wurden ins Hotel gebracht, um etwas auszuruhen.
Um 17:30 Uhr wurden wir dann wieder abgeholt. Töchter und Schwiegersöhne fuhren bei uns mit, die anderen Hotelgäste in Volkers Bus. Ziel war der Tivoli, wo im Klömpchensklub gefeiert wurde.

Als dann die meisten Gäste eingetroffen waren, gab es ein Gruppenbild auf der Tribüne im Block O5.

Und dann endlich gab es etwas zu essen; wurde aber auch Zeit! So gestärkt, folgte die versprochene Tanzparty, die ihrem Namen alle Ehre machte: bis 2 Uhr war die Tanzfläche nie leer. Und ein besonderes Highlight war die Fotobox, die wir wärmstens empfehlen können. Das hat richtig Spaß gemacht!

Dubbele Merssi an:

Unser Chauffeur und Fotograf Frank
Getränkeservice Gitte & Uli
Ballonaufpuster, Shuttle-Service und Fotograf Volker
Unsere Fotografin Claudia

• Frau Poquett und ihr Team vom Klömpchensklub
• Frau Grevenstein vom Standesamt
• DJ Frank
•Herrn Strauch von der Fotobox
• Maike Thomas, unsere Silberschmiedin
• Kupfergrün (Atelier Floral)
• Herrenausstatter Wienand
Vererbt (Kleid »Inge« von 1962)
• Getränke Durstlöscher
• Moderatorin Silke
• Gospel-Chor-Freunde
• Fan-Club »Schwarz-Gelb 1981«
• die KollegInnen der PS 05
& an alle anderen, die uns gratuliert und mit uns gefeiert haben!

 

Solche tolle Ringe gibt es bei Maike Thomas.