Bulli trifft KLV 20

Beim Bahnhofsfest in Walheim kam es zu einer tollen Begegnung. Am Bahnübergang traf der Bulli einen KLV (Kleinwagen mit Verbrennungsmotor) von 1955. IMG_1084a

Im Jahr 1955 gab die Deutsche Bundesbahn weitere 30 Draisinen für das Bahnamt in Auftrag. Um Kosten zu sparen entschied man sich gegen weitere Klv 11, sondern griff auf Serienteile aus dem Kfz-Bau zurück. Hierbei fiel die Wahl auf den derzeit aktuellen Transporter von Volkswagen, den VW T1a. Noch im Bestelljahr wurden je 15 Fahrzeuge von Beilhack in Rosenheim und WMD in Donauwörth an die DB ausgeliefert. (Quelle: efg.ac, weitere Infos zur Draisine hier)

IMG_1116a  IMG_1134a  IMG_1126a

IMG_1127a  IMG_1139a  IMG_1130a

 

IMG_1106a  IMG_1130a

Und dann war es soweit und wir durften mitfahren!

IMG_1098a

Video der Fahrt

 

IMG_1113a  IMG_1146a

Bahnhofsfest in Walheim

Am 14. Juni 2015 wird es zu einer tollen Begegnung kommen, wenn dann -hoffentlich- die Draisine »Klv 20«wieder einsatzfähig ist. Die »Eisenbahnfreunde Grenzland« laden zum Bahnhofsfest am 13. und 14.6.2015 ein.

klv_20_3

Die Eisenbahnfreunde Grenzland e.V. setzen sich seit Oktober 2008 aktiv für den Erhalt der Eisenbahnstrecke von Stolberg über Breinig, Walheim und Raeren (Belgien) bis nach Eupen (Belgien) ein. Es wird das Ziel verfolgt, auf besagter Strecke, aber auch auf dem restlichen Streckennetz der EUREGIO Verkehrsschiennetz GmbH (EVS), nostalgische Sonderfahrten durchzuführen.