Abcampen 2015

IMG_2639a

Darauf hatten wir uns lange gefreut: das traditionelle »Abcampen« des Alt-Eriba-Registers.

IMG_2638a

Und wie schön: Unser Platz vom letzten Jahr mit der schönen Aussicht war noch frei. In Rekordzeit wurde diesmal alles aufgebaut. Als der letzte Hering gerade eingeschlagen war, fuhr ein Gespann, das nicht zum Treffen gehörte, vor. Erst dann erfuhren wir, dass die für uns reservierten Plätze mitten in der Reihe aufhörten und wir nicht wie sonst die ganze Reihe hatten. Also alles wieder abbauen? Undenkbar! So wurden kurzerhand nur die Heringe vom Vorzelt wieder rausgezogen, die schon ausgepackten Sachen beiseite geräumt und der Puck samt Vorzelt mit einigen helfenden Händen 30 Meter zurück geschoben. Ein Kollege machte dankenswerterweise etwas Platz, indem er sein Zugfahrzeug woanders parkte. So wurden wir dann schließlich doch noch mit dem Aufbau fertig, bevor der Regen einsetzte, der sich dann bis zum Ende halten sollte.

IMG_2642aIMG_2643aIMG_2646a

Dass Camper Tanzmuffel seien, können wir nun auch widerrufen. Nach zögerlichem Beginn des bunten Abends mit Freibier vom Fass brach ABBA den Bann, bis später »Sauerland« den Saal zum Kochen brachte.

IMG_2651a

Angesichts des bescheidenen Wetters brachen wir dann doch schon am Sonntag auf und fuhren direkt weiter nach Schouwen-Duivelland. Dort hatten wir dann bis zum Ende der Woche tolles Sonnenwetter am Strand.

Schreibe einen Kommentar