Aurina & Janosch

Daniel hatte die Überraschung mit dem Bulli geplant. Ganz gelungen ist sie nicht, denn 20 Kilometer vor dem Ziel, dem historischen Rathaus in Lechenich, begegnen sich an einem Kreisverkehr im Nirgendwo zwei Bullis. Von links kommt nämlich Daniel mit dem Bräutigam, der verwundert ist, einen T1 zu treffen. Ob der zu einer Hochzeit unterwegs ist? Daniel glaubt so etwas nicht und kann Janoschs Vermutung zerstreuen.

Historisches Auto vor Historischem Rathaus in Lechenich

Beinahe zu spät: Das Navi findet das historische Rathaus nicht, aber ein anderes in Erftstadt und vermeintlich soll die Adresse »Marktplatz« sein. Richtig ist aber »Markt«. Fahrer alter Autos kennen ja noch eine altertümliche Methode: Passanten nach dem Weg fragen. Und das funktioniert auch diesmal wie schon Jahrzehnte zuvor. Immerhin hat der Bulli so seinen Auftritt vor versammelter Hochzeitsgesellschaft.

Nach dem Sektempfang wurden alle Autos auf einem Parkplatz eingesammelt und im langen Corso ging es nach Müddersheim zum Feiern.