Splits at the lake VI

IMG_3085a

Zum dritten Mal ging es nach Nuenen nahe Eindhoven zum Treffen am See. Und zum drittenMal hatten wir wieder Traumwetter. Wir trafen Neil aus England, der sich bei seiner (sehr frühen) Ankunft noch gefragt hatte, ob er richtig ist.

neil

Als wir kamen, war es schon etwas voller, und als wir aufgebaut hatten, wurde es noch voller. Direkt neben uns gab es eine Gruppe junger Leute, die ihre Lieblingsmusik den anderen nicht vorenthalten wollten. Der Ghetto-Blaster stand oben auf einem Bulli. Weder unser Geschmack, noch unsere Lautstärke. Wir hatten in den Jahren zuvor die Ruhe am See genossen, um etwas zu entspannen am Ende der Camping-Saison.Das nervte nun doch!

So nahmen wir Reißaus und kamen endlich auch mal bis Nuenen. Dort hatte Vincent van Gogh von 1883 bis 1885 bei seinen Eltern gelebt. Wir nahmen uns Zeit im Museum und erkundeten andere Dinge im Ort. Sehr interessant. Wir wussten gar nicht, dass Vincent zuvor hauptsächlich gezeichnet hatte. Drei Viertel seiner Ölbilder entstanden in den zwei Jahren, die er in Nuenen verbrachte. Danach kehrten wir noch in ein Café ein, wo es tollen Apfelkuchen (appelgebak) gab. IMG_3140a

IMG_3082a  IMG_3116a IMG_3119a  IMG_3182a IMG_3191a

Schreibe einen Kommentar